icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Aus dem Pfarrverband

Allerheiligen - Allerseelen

Lie­be Pfarr­an­ge­hö­ri­ge,

das Fest Aller­hei­li­gen ist in die­sem Jahr wie auch vie­le ande­re Berei­che des öffent­li­chen Lebens den Coro­na-Ein­schrän­kun­gen unter­wor­fen. Es muss­ten des­halb Ände­rung im Ver­gleich zu den ver­gan­ge­nen Jah­ren vor­ge­nom­men wer­den. Wir wer­den am Sams­tag (Vor­abend­got­tes­dienst) und am Sonn­tag die Got­tes­diens­te in unse­ren Pfarr­kir­chen fei­ern. Dabei gel­ten die bis­he­ri­gen Regeln bezüg­lich Teil­neh­mer­zahl und Tra­gen der Mund-Nasen-Bedeckung.

Got­tes­dienst­zei­ten an Aller­hei­li­gen:
Triftern Vor­abend­got­tes­dienst — Sams­tag, 31. Okto­ber 2020 19.00 Uhr
Anzen­kir­chen Pfarr­got­tes­dienst — Sonn­tag, 01. Novem­ber 2020 8.30 Uhr
Neu­kir­chen Pfarr­got­tes­dienst — Sonn­tag, 01. Novem­ber 2020 10.00 Uhr

Aller­see­len
Am Mon­tag, 02. Novem­ber 2020 ist das Fest Aller­see­len. An die­sem Tag fei­ern wir einen Got­tes­dienst für den gesam­ten Pfarr­ver­band in Triftern um 8.30 Uhr.

Die Grä­ber­seg­nung fin­det eben­so am Mon­tag, 02. Novem­ber 2020 statt.
Triftern um 10.00 Uhr
Anzen­kir­chen um 10.00 Uhr
Neu­kir­chen um 11.00 Uhr

Für die Grä­ber­seg­nung ist Fol­gen­des zu beach­ten: Die Höchst­teil­neh­mer­zahl beträgt nach den der­zei­ti­gen Bestim­mun­gen 200 Per­so­nen. Auf die Ein­hal­tung der Abstands­re­gel (1,5m) zwi­schen den Fami­li­en ist zu ach­ten. Die Fried­hofs­be­su­cher müs­sen mit Betre­ten des Fried­hofs und wäh­rend der gesam­ten Fei­er eine Mund-Nasen-Bede­ckung tragen. 

Ver­wen­dung von Weih­was­ser
Der Besuch der Grä­ber an Aller­hei­li­gen und Aller­see­len ist mit dem per­sön­li­chen Gebet und der Erin­ne­rung an unse­re Ver­stor­be­nen ver­bun­den. Dabei gibt es auch den guten Brauch die Grä­ber mit Weih­was­ser zu seg­nen. Da in der Coro­na-Zeit kein offe­nes Weih­was­ser ver­wen­det wer­den darf, wer­den wir eine Seg­nung des Was­sers für den Gebrauch am Fried­hof vor­neh­men.
Wir bit­ten Sie, zu den Got­tes­diens­ten am 24./25. Okto­ber 2020 Was­ser in Fla­schen mit­zu­brin­gen und vor dem Altar auf­zu­stel­len.
Wäh­rend des Got­tes­diens­tes wird das Was­ser geseg­net und kann dann zum Fried­hof mit­ge­nom­men und dort ver­wen­det werden.

Ich dan­ke Ihnen für Ihr Ver­ständ­nis für die­se Ter­min­än­de­run­gen, die wegen der jet­zi­gen Situa­ti­on vor­ge­nom­men wer­den mussten.

Ich grü­ße Sie herz­lich und wün­sche Ihnen Got­tes Segen!
Dr. Wal­de­mar Hadul­la, Pfarrer